5 Tipps die bares Geld sparen

Durch die Wirtschaftskrise und die hohe Verschuldung der Euroländer sind Preissteigerungen in alle Lebensbereichen an der Tagesordnung. Dadurch werden wir gezwungen zu sparen damit uns nicht vor dem Monatsende das Geld ausgeht. Hier bekommst du ein paar Tipps wie du dein Budget schonen kannst:

  1. Viele Lebensmittel landen oft ungeöffnet im Müll, damit wird natürlich unnötige Geld “aus dem Fenster” geworfen. Durch eine bessere Planung und ein bedarfsorientierteres Einkaufen kann man dieses Problem verringern oder ganz beheben.
  2. Auf Aktionen achten! Alle Geschäfte haben von Zeit zu Zeit Aktionen in denen ihre Artikel reduziert zu kaufen gibt. Deshalb sollte man die Flugblätter nicht gleich beim Briefkasten entsorgt werden um aktuelle Aktionen zu entdecken.
  3. Wasser sparen! Wasser ist ein großer Kostenblock im Haushalt und sollte daher mit bedacht verwendet werden. Auch die Wasserhähne und die Klo-Spülungen  regelmäßig auf Dichtheit überprüfen, damit kein Wasser ungenützt verloren geht.
  4. Beim Einkauf auf diversen Internet Shopping Portalen oder auch vor dem Buchen des Urlaubs immer überprüfen ob es nicht im Internet einen Gutschein für das Portal gibt. Es gibt hier schon einige Portale in denen die unterschiedlichsten Gutscheine gesammelt werden.
  5. Fahrgemeinschaften bilden! Wenn es sich irgendwie vereinbaren lässt sollte Fahrgemeinschaften gebildet werden das spart vor allem jetzt bei den teuren Benzinpreisen viel Geld.
Dieser Beitrag wurde unter Geld sparen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nnn6

Bitte geben Sie den Text vor: